Karl Graf zu Castell-Rüdenhausen Karl Graf zu Castell-Rüdenhausen

 

Buchveröffentlichungen und Lesungen

Jagdtagebuch (pdf) von Siegfried Fürst zu Castell-Rüdenhausen

Fotos von der Buchpräsentation am 13.12.2016

Jagdtagebuch

Buchvorstellung: Mit Gehrock und Zylinder
Bürgerwehren im Landkreis Kitzingen:

Mit Gehrock und Zylinder

Buchprospekt (download)

Aus der "Kitzinger" und der homepage der Gemeinde Rüdenhausen

 

Ernst_Mosch

Buchvorstellung: Ernst Mosch - Und ewig swingt die Blasmusik am 5.Juli 2014

Artikel Mainpost (Franken) und Mainpost (Kitzingen)

Artikel Mainpost (Kitzingen)

neu: Interview zu meinem neuen Ernst-Mosch-Buch im Bayerischen Rundfunk

Interview dazu auch auf hr 4

Ernst Mosch - Interview DAS NEUE

Ernst Mosch - Artikel in der Kitzinger Zeitung

 

Lesungen:

Lesungen

Lesung im Schloss Wolzogen in Mühlfeld bei Mellrichstadt,

Fotos und Artikel MAINPOST

---

Bücher:

Fürstliche Leibspeisen

Désirée Nick: Fürstliche Leibspeisen - Gerichte mit Geschichte
Fotografiert von Karl Graf zu Castell-Rüdenhausen
Lingen-Verlag Köln, ISBN 978-3-941118-92-8

Auszug aus dem Buch und Fotos von der Buchpräsentation Schloss Bensberg am 17.09.2012

Buchpräsentation: Gerichte mit Geschichte im Weinkeller am Schloss Rüdenhausen

 

Ludwig II - Auf den Spuren des Märchenkönigs ´Ludwig II - Auf den Spuren des Märchenkönigs`

Das neue Buch und die offizielle Buchpräsentation am 29.06.2011 im Fürstlich Castell`schen Domänenamt in Castell

´Mein Franken lob ich mir`

Buchvorstellung

Zum neuen Buch:

Am 5.5.2010 im Lokal-Fernsehen aus der Reihe: ´Menschen im TV` von tv-touring (externer Link)

 

Buch über Rüdenhausen (1996) : Bildband mit alten Fotografien aus Rüdenhausen

Rüdenhausen - Ort und Fürstenhaus in alten Ansichten

Buchtitei: "Rüdenhausen - Ort und Fürstenhaus in alten Ansichten"
Ein Buch, das ´die gute alte Zeit` wieder lebendig werden lässt.

ISBN 3-89014-109-9
248 Seiten
Preis: 25,- Euro
Erhältlich bei:
Karl Graf zu Castell-Rüdenhausen
Schloßstr. 10
97355 Rüdenhausen

Der Redakteur Egon J. Kujnisch über den Inhalt:

“Alte Fotos von alten Zeiten erzählen lassen, das will Karl Graf zu Castell-Rüdenhausen mit diesem Buch. Viele alte Postkarten aus der Zeit der Jahrhundertwende geben neben mühevoll zusammengesuchten Privataufnahmen ein Spiegelbild aus jener Zeit. Im Mittelpunkt steht der Heimatort des Verfassers: Das Dorf Rüdenhausen mit dem Schloß der Fürstenfamilie Castell-Rüdenhausen.

Da wird die Geschichte der Vereine lebendig. Fotos von Kindern, aus der Schulzeit, von Konfirmationen, Hochzeiten, Beerdigungen, Landwirtschaft, Gewerbe und Militär reihen sich aneinander und geben Einblick in das Leben unserer Vorfahren. Besonders berücksichtigt ist die Feier der Kirchweih mit Schloßtanz und Bürgerauszug, wie sie sich über Jahrhunderte hinweg bis heute erhalten hat.

Faszinierend sind die Aufnahmen aus dem Fürstenhaus, seien sie von den Schloßgebäuden oder den Menschen, die darin lebten und noch heute leben. Daneben erzählen Texte über die Geschichte und Episoden der Rüdenhäuser. Fürst Siegfried schildert Erinnerungen aus der Kaiserzeit, aus dem Zweiten Weltkrieg, von der Zeit des Wiederaufbaus und gibt Einblick in sein Selbstverständnis.“

Karl Graf zu Castell-Rüdenhausen beim Papst

Karl Graf zu Castell-Rüdenhausen bei der Buchübergabe an Seine Heiligkeit Papst Johannes Paul II

Karl Graf zu Castell-Rüdenhausen bei Johannes Rauh

Karl Graf zu Castell-Rüdenhausen bei der Buchübergabe an Bundespräsident Johannes Rau.